Zelle 75mm Gewölbt Klar von Tachyon

 

Die Tachyonisierte 75mm Energiezelle ist eine klare RO Zelle, die die Energie aus der gewölbten (runden) Seite abgibt. Sie wird hauptsächlich dazu benutzt, die Subtil Organisierenden Energiefelder von Trinkwasser, Whirlpools, Schwimmbäder, Aquarien, Teichen und Badewasser zu stärken.

WIRKUNG:
Das Aufladen von Trinkwasser durch Tachyonisierte Tools steigert die SOEF des Wassers zu ihrem höchsten Potenzial und macht das Wasser so gut wie es nur sein kann. Dieser Unterschied wird bei beiden deutlich sichtbar durch die Messungen ihres bioenergetischen Potentials. Diese Messungen bestimmen die Fähigkeit einer Substanz, Energie anzuziehen. Unabhängige Forschungen, durchgeführt am PSI Forschungslabor in Middletown, Kalifornien, zeigen, dass das bioenergetische Potenzial von Tachyonisiertem Tach-O-Splash gleichbleibend mit 1,558,000% gemessen wurde. Im Vergleich dazu wurde ein Potential von 222% für Evian Wasser gemessen, das als Kontrollmedium verwendet wurde. An diesem Vergleich lässt sich erkennen, wie potent Tachyonisiertes Tach-O-Splash ist! Auf der anderen Seite erreicht das mit Tachyon aufgeladene Wasser gewöhnlich ein bioenergetisches Potential von 15,000-20,000%, das langsam abnimmt, sobald die Tachyonisierte Energiezelle entfernt wird. Das maximale Potential von aufgeladenem Wasser ist abhängig von der Qualität des anfangs verwendeten Wassers. Obwohl der Unterschied zwischen Tachyonisiertem™ Tach-O-Splash und aufgeladenem Wasser ganz erheblich ist, stellen beide wertvolle Elemente für eine gesunde Lebensweise dar.

ANWENDUNG:
Wasser aufladen - Jedes mal, wenn man ein Glas Wasser trinkt, das mit Tachyon aufgeladen ist, wird zusätzliche Energie aufgenommen. Anders als bei dem Tachyonisiertem Tach-O-Splash kann soviel aufgeladenes Wasser getrunken werden, wie man will. Bitte beachten Sie, dass Tachyonisiertes Tach-O-Splash nicht glasweise getrunken werden darf. Es wird empfohlen, mit nicht mehr als 5 bis 15 Tropfen Tachyonisiertem Tach-O-Splash zwei- bis dreimal täglich zu beginnen. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen aufgeladenem Wasser und Tachyonisiertem Tach-O-Splash zu verstehen. Tachyonisiertes Tach-O-Splash wurde während des 14tägigen Tachyonisations™Prozesses auf der submolekularen Ebene umstrukturiert. Dadurch wird eine dauerhafte Antenne erzeugt, die unaufhörlich Tachyon anzieht, sogar noch, nachdem das Wasser vom Körper aufgenommen und absorbiert wurde. Die Anfangsdosis bei Tachyonisiertem Tach-O-Splash liegt bei 5 bis 15 Tropfen zwei- bis dreimal täglich, während aufgeladenes Wasser glasweise getrunken werden kann, genau wie normales Trinkwasser. Weil mit Tachyon aufgeladenes Wasser ein bei weitem höheres Potential an Energie bietet als normales Wasser, wird der Körper wirklich genährt. Wir glauben, es ist das allerbeste Trinkwasser.

Das Aufladen von ca. 3,7 Liter Wasser (1 Gallone) zu seinem maximalen Potential an Energie dauert bei der Verwendung einer Tachyonisierten 75mm Energiezelle ungefähr acht Stunden. Dazu legt man die 75mm Zelle auf den Boden eines Gefäßes mit einer weiten Öffnung, mit der gewölbten Seite nach oben, füllt mit Trinkwasser auf und etwa acht Stunden später ist das Wasser vollständig aufgeladen. Lässt man die Tachyonisierte 75mm Energiezelle in dem Gefäß liegen und füllt vor dem Schlafengehen auf, steht am Morgen trinkfertiges, energetisiertes Wasser mit einem maximalen biologischem Potential bereit. Die 75mm Tachyonzelle kann auch auf die Aussenseite des Gefäßes geklebt werden, sie muss nicht unbedingt mit dem Wasser direkt in Berührung kommen. Wichtig ist allerdings, dass die gewölbte Seite in Richtung Wasser zeigt. Alternativ können Sie Ihr Trinkwasser auch mit einer Tachyonisierten Silica Disk oder in dem Flaschenhalter mit der Tachyonisierten 75mm Energiezelle aufladen.


37,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1